enthalten eines der ältesten Löschmittel. (Wasser ist für Menschen, Tiere und die Umwelt unschädlich!)

Die Löschwirkung beruht auf der Abkühlung des Brandherdes. Durch löschaktive Zusätze (Additive) wurde die Wirksamkeit beachtlich gesteigert, gleichzeitig konserviert und haltbar gemacht.

Geeignet zur Brandbekämpfung von:

festen/glutbildenden Stoffen - Brandklasse A.

Vorteile:

  • Löschmittel ist unschädlich und rückstandsfrei

Nachteile:

  • Nicht alle Löscher sind frostsicher
  • Löschmittel ist nicht für jede Brandklasse geeignet
  • Löschmittel kann sich mit dem zu löschenden Stoff verbinden

       (Löschmittel eignet sich nicht für Flüssigkeitsbrände, z. B. Benzin, Lacke, Fette oder Öle)

Achtung:

Fettbrände dürfen niemals mit Wasser gelöscht werden.

Es besteht die Gefahr einer Fettbrandexplosion.

Einsatzbereiche:

  • Wohnbereiche/Eigenheime
  • Öffentliche Gebäude (Büroräume, Aktenlagerung)
  • Verkaufs- und Ausstellungsflächen
  • Industrie (Textilienläger, Papier- und Kartonagenlagern) usw.

bild p1010034 04.2014

Bei Fragen kontaktieren Sie uns per Telefon, Fax oder E-Mail.

 

Joomla templates by a4joomla